Skip to content
Carsten-Wieland-Werk-1

Dozent: Carsten Wieland

Wo könnte man besser in die expressive Aquarellmalerei eintauchen als an der Ostsee und in Kühlungsborn?   Eindrucksvolle Himmel, weiter Blick, interessante Gebäude und einmalig schöne Landschaft – alles, was das Malerherz an Inspiration braucht.

Beim expressiven Aquarell kommt es nicht so sehr auf die perfekte Technik an, als vielmehr darum, seinen Gefühlen (fast) freien Lauf zu lassen und durch Kontraste und Farbgebung eine Stimmung auf dem Papier zu erzeugen. Dafür ist es wichtig, sein Motiv zunächst in kleinen und schnellen Aquarellskizzen vor Ort kennenzulernen, um es später mit einem lockeren und ausdrucksvollen Pinselstrich   auf das große Blatt zu bringen.

Neben der Farbigkeit geht es beim expressiven Aquarell vor allem um die Entwicklung einer individuellen Pinselsprache, um das Motiv auf unverkennbar persönliche Weise aufs Papier zu bringen. Dazu gibt es jede Menge Tipps und Kniffe, die dabei helfen, die verschiedenen Pinsel mit all ihren Möglichkeiten zu nutzen. Die kleinen Aquarellskizzen, die direkt vor Ort und direkt mit dem Pinsel und Farbe ohne Vorzeichnung entstehen, sind dafür ein perfektes Warm-Up. Beim Skizzieren mit dem Pinsel wird der Umgang mit dem lockeren Strich von Anfang an trainiert. Wichtige Themen sind weiterhin der Bildaufbau, die Farbwahl und –Komposition und das Dramatisieren des Motivs durch verschiedene Pinseltechniken.  Am Rande beschäftigen wir uns außerdem mit der Perspektive, die unser Motiv noch mehr zur Geltung bringt, und dem Spiel von Licht und Schatten, das uns noch mehr Interpretationsfreiräume zur Gestaltung unseres Aquarells bietet.

Zielgruppe: Alle, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die Lust haben, sich auf die expressive Aquarellmalerei einzulassen und sich ins Abenteuer freies Aquarell stürzen möchten. Eine gewisse „Beweglichkeit“ ist Voraussetzung, da wir viel unterwegs sein werden und das Malen im Freien nicht immer bequem ist. Zudem empfehle ich, möglichst im Stehen zu malen, damit der Schwung für den Pinselstrich aus dem gesamten Körper kommen kann und man dabei den Überblick über das Motiv behält.

Workshop über 3 Tage

Zeitraum: Montag 08.05.2023 bis Mittwoch 10.05.2023
Dauer: jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Preis:
Early Bird Ticket bis zum 31.1.2023: 290,00 € (brutto)
Ab 1.2.2022: 320,00 € (brutto)

Infos zum Workshop

 

Adresse
Ostseeallee 19 |18225 Ostseebad Kühlungsborn