Boote-(c)-Sonja-Janichsen-1920-x-1080-px

Zeichnen – Skribbeln – Colorieren – Aquarellieren

Ostseebad Kühlungsborn

Dozentin Sonja Jannichsen

Die thematischen Fragestellungen des Workshops sind wie folgt zu beschreiben:

“Ich will lernen, wie das geht!“

“Ich will weiter kommen in meiner Malerei!“

„Ich brauche mal wieder einen malerischen „Schups“ in die Aquarellfarben!“

„Ich habe so viel Fragen über Aquarellmalerei, Zeichnen und Colorieren und suche nach kompetenten Antworten.“

„Ich will so locker in der freien Natur Skizzen machen können.“

Finden Sie sich in diesen Fragen wieder? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig, denn Sie werden von der Profimalerin Sonja Jannichsen begleitet, die Ihnen – basierend auf 40 Jahren Berufserfahrung – mit Rat und Tat zur Seite steht.

Dieser Kurs ist ideal für Teilnehmer, die lernen wollen, stimmungsvolle Reiseskizzen und Aquarelle anzufertigen! Und auf tausende von Fragen eine Antwort zu erhalten.

Es wird direkt am Objekt in freier Natur gearbeitet. Je nach Wetterlage wird vor Ort bestimmt, ob es ans Meer oder zum Leuchtturm geht, in den Feldern oder an der Abbruchkante gemalt wird. Jeder kann das malen, was er an diesem Ort reizbar findet oder nimmt die Möglichkeit wahr beim dem allgemeinem Tagesthema mitzumachen.

Gestartet wird mit Skizzen und Skribbel in einem kleinen Buch. Gearbeitet wird mit schnellen Strichen, perspektivisch, leicht und locker aus der Hand. Die Zeichnung bleibt so bestehen oder wird im Anschluss coloriert. Und der Clou ist immer der Stempel der Location, der belegt, dass man wirklich vor Ort gearbeitet hat.

Alles was mitgebracht werden muss, ist Lust, Neugier und Interesse am Skizzieren, Colorieren sowie Aquarellieren und eine einfache Grundausrüstung an Aquarellfarben! Man reist also mit sehr leichtem Gepäck! Während des Kurses gibt Sonja Jannichsen Tipps zu verschiedenen Skizzentechniken, zur Erfassung von Proportionen, zu perspektivischen Regeln, zur Komposition und zur Akzentuierung der Skizze mit Aquarellfarbe. Danach ist die Umsetzung ins Aquarell geplant. Es werden Techniken und Tricks in der Aquarellmalerei gezeigt und genau erklärt. Jeder Kursteilnehmer wird dort abgeholt, wo er in Sachen Malerei steht und arbeitet in seiner Technik. Das Ziel ist seinen persönlichen Ausdruck zu finden und weiter zu entwickeln, um so eigenständig seine Malerei zu Papier zu bringen.

Auf Wunsch werden Arbeiten im Kreis der Teilnehmer besprochen und korrigiert.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit etwas Vorkenntnis und Fortgeschrittene. Damit wir die Orte mit den schönsten Aussichten erreichen, sollten alle gut zu Fuß sein. Alternativ können wir nach Abstimmung Leihfahrräder oder die Schmalspurbahn den Moli nutzen.

 

Workshop über 3 Tage
Zeitraum
: Montag 04.05.2020 bis Mittwoch 06.05.2020
Dauer: jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Teilnehmer: 6 bis 12 Personen
Preis: 260,00 € Early-Bird-Ticket (bis 31.12.2019), regulär 288,00 €

Jetzt buchen

 

Infos zum Workshop